Lymphdrainage

Lymphe ist die Gewebsflüssigkeit. Neben den Blutbahnen ist das Lymphsystem ein weiteres wichtiges Transportsystem im menschlichen Körper.

Manuelle Lymphdrainage wurde entwickelt, um mittels spezifischer sanfter Griffe Schwellungen zu reduzieren, den Lymphfluss im gesamten Körper zu verbessern, das Gewebe zu entspannen, Schmerzen zu lindern, die Wundheilung zu beschleunigen, und das Immunsystem zu stärken.

Anwendungsbeispiele:

  • Ödeme an Armen oder Beinen nach Entfernung von Lymphknoten
  • Blutergüsse und Schwellungen nach Verletzungen und Operationen
  • Prellungen, Schleimbeutelentzündungen, Tennisellbogen
  • Sudeck'sche Dystrophie in allen drei Stadien
  • akute und chronisch Nebenhöhlenentzündung
  • Migräne, Trigeminusneuralgie, geschwollene Augen
  • Narben
  • Verstopfung
  • Nachbehandlung von Schönheitsoperationen

Nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt mit mir auf!