Bei der Farbpunktur werden mit einer Farblampe die Akupunktur- und Lymphpunkte, Reflex- und Segmentzonen des Körpers bestrahlt.

Über Rezeptoren der Haut werden die Lichtinformationen gezielt zu den Hormon- und Lymphdrüsen, den Geweben und Stoffwechselorganen weitergeleitet. Die aus dem Gleichgewicht geratene Zelle lernt so, sich wieder selbst zu regulieren.

Die Farbpunktur nach Peter Mandel ist eine ganzheitlich orientierte Therapieform. Neben körperlichen können auch psychosomatische Beschwerden behandelt werden:

  • Akute und chronische Schmerzzustände (z.B. Migräne, Zahnschmerzen)
  • Beschwerden des Magen- und Darmtraktes
  • Menstruationsbeschwerden
  • Alle Arten von Stresssymptomen (z.B. Energielosigkeit, Schlafstörungen)
  • Unterstützende Behandlungen bei Angstzuständen und depressiver Stimmungslage
  • Entschlackung und Entgiftung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Teilleistungs- und Lernschwächen bei Kinder

Nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt mit mir auf!